Cranio-Folie-Becken
Kopf
Michael_Murcko
Zitat_CranioSacrale_2
Zitat_CranioSacral_Gutschein

Cranio-Sacrale Körperarbeit & Kinesiologie

Die Cranio-Sacrale-Körperarbeit ist eine ganzheitliche, manuelle Behandlungsmethode, die mit Hilfe sanfter und behutsamer Berührung durch den Praktiker Blockaden  und Funktions­störungen des Körpers lösen und korrigieren kann.

Die Arbeit bezieht den gesamten Körper mit ein. Mit den Schwerpunkten Schädel (Cranium) und dem Kreuzbein (Sacrum), woraus sich die Erklärung für die Bezeichnung Cranio-Sacral ableitet.

Durch die Berührung des Körpers werden Informationen wie Emotionen und innere Bewegungen über mögliche Blockaden im eigenen Körper spürbar. Diese wirken sich dadurch wiederum auf die jeweils in unserem Gewebe gespeicherten mechanischen, emotionalen und psychischen Erinnerungen aus.

Durch Sturz, Stoß, Schlag, Unfall, Geburt bzw. durch verschiedenste traumatische Ereignisse können diese Blockaden hervorgerufen werden.

Die Cranio-Sacrale Körperarbeit verbessert den Energiefluss und aktiviert die Selbstheilungskräfte, wodurch Funktionseinschränkungen gelöst werden können, Zellerinnerung frei wird und so auch traumatische Ereignisse besser integriert werden können.

Auf Wunsch bzw. bei Bedarf kann in Kombination mit  Akari-Farblicht die Harmonisierung des energetischen Gleichgewichtes zusätzlich unterstützt werden.

Kinesiologie

Kinesiologie ist keine Lehre für sich allein, eher ein Werkzeug, eine Technik, die fast alle Lebensbereiche auf optimale Weise unterstützt und uns dabei hilft, im Zusammenwirken mit Cranio unsere Energien bestmöglich ökonomisch und zielgerichtet einzusetzen.

Ist der Energiefluss im Körper blockiert, machen sich körperliche Beschwerden, psychische Probleme usw. bemerkbar und unsere Lebensenergie ist geschwächt.

Kinesiologie lässt den Sinn von Symptomen erkennen. Sie sieht darin nützliche Signale, die den Menschen im Leben weiterbringen wollen und vermittelt so ein größeres Bild vom Ganzen.

Anwendung und Ablauf

Sitzung geht es nicht nur um physische Beschwerdebilder. Unser Kunde möchte auch gesehen, gehört und berührt werden.

Auf diese Bedürfnisse wird ganz speziell ein­gegangen. Dann kommt die Regeneration von innen. Dies ist das grundlegende Prinzip der Cranio-Sacralen-Körperarbeit.

Mittels Kinesiologie (Muskeltest) wird der Körper „befragt“, was ihn belastet oder Blockaden hervorruft. In weiterer Folge findet man dann heraus, mit welcher Technik diese aufgelöst werden können.

Nehmen Sie sich etwa ein bis eineinhalb Stunden Zeit für sich! Diese Zeit verbringen Sie angekleidet liegend oder sitzend auf einer Massageliege. Bequeme Kleidung ist daher empfehlenswert.

 

Wie die Cranio-Sacrale-Körperarbeit

Ihr Wohlbefinden verbessern kann

Es ist der „innere Arzt“ der/des Klientin/en, welcher über Körpersignale mir als Praktiker beisteht und an die Orte der Einschränkung, Blockierung, Stau­ung und in weiterer Folge zu Veränderung und Ent­wickl­­ung führt.

Emotionen, Einsichten, innere Bewegungen oder Verlauf von Energie im eigenen Körper können deutlich erfahren werden. Durch die breite Wirkungsweise wird oft im Verlauf von wenigen Sitzungen das Wohlbefinden schnell und nachhaltig verbessert.

 

Harald Michael Murcko
Dipl.Cranio-Sacral Praktiker